Zwei heiße Sommerkonzerte!

Bild005

An zwei Abenden konnten 120 Mitwirkende ihr Publikum in unserer Aula begeistern. Wenn es eine Definition für gelungene Unterhaltung gibt, so haben diese Sommerkonzerte dieser voll entsprochen. Die Mühe und Anspannung die vorangegangenen Tage war allen Beteiligten nicht anzusehen, jedoch die Aufregung sicherlich spürbar. Auf der Bühne zeigten dann alle Künstler wie professionell man seinen Auftritt gestalten kenn. Von Unsicherheit und Lampenfieber keine Spur. Mit viel Elan und auf hohem künstlerischen Niveau begeisterten unser Blasorchester, unser Chor, die „Cheeky’s“, Linda Schneider, Frizzi Böhling, Flora Walther, Lisa Thieme, Steven und Gordon Dannat, die „Line Dance Girls“, Anna Reichstein, Mira Trummer, Lea Roeke, Julia Apelt, Leah Frindt, Nora Lippert, Julia Flucke, Christian Kuska, Anthea und Sandra Puttrich, das „K-Pop-Team“, Annelie Otto, Alexa Krüger, Martin Bache, die „Tanzgruppe Forst“, Simon Roskos, Alina Jurtz und Friedrich Marten. Je Sommerkonzert standen 120 Schülerinnen und Schüler bei uns auf der Bühne. Alle Beteiligten namentlich aufzuführen würde dann doch diesen kleinen Beitrag im Umfang sprengen – obwohl jeder es verdient hätte. (Galerie)

Gibt es eigentlich den besten Auftritt oder den besten Künstler? Ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass es ihn nicht gibt. Das Beeindruckende dieser Veranstaltungen ist immer wieder, dass alle ihre maximale Leistung auf, vor, hinter der Bühne, im Catering, bei der Ausgestaltung der Aula und im Technikerteam im Sinne einer Teamleistung abrufen. Und dieses Teamwork spürt auch unser Publikum.

Nora und Julia sangen den Titel „So cool bist Du nicht“. Für die Beteiligten der Sommerkonzerte müsste man den Text umschreiben: „So cool seid ihr!“. Wir können stolz und zufrieden auf den Erfolg unserer Schülerinnen und Schüler bei diesem Event sein. Ein besonderer Dank gilt den Gästen und den ehemaligen Schülern, die unser Programm künstlerisch und besonders „cool“ bereicherten. Nach den Sommerkonzerten ist vor den Weihnachtskonzerten und da gibt es wieder viele Überraschungen für unser Publikum.

Vielen Dank für euren Einsatz, eurem Durchhaltevermögen und gute Erholung in der kommenden Ferienzeit.

JAK

Save
Cookies user preferences
We use cookies to ensure you to get the best experience on our website. If you decline the use of cookies, this website may not function as expected.
Accept all
Decline all
Read more
Unknown
Unknown
Accept
Decline
Marketing
Set of techniques which have for object the commercial strategy and in particular the market study.
ID5
Accept
Decline