Rom - eine Stadt, viele Gesichter

Bild2148Nach einem chaotischen Start wegen Überbuchung des Fluges und unter zeitweiligem Verlust einiger Koffer begann am 14.07.17 unsere Abenteuerreise in die ewige Stadt. Wir haben hier bemerkt, dass „Der Boden ist Lava“ eine komplett neue Bedeutung bekommt. Temperaturen von durchschnittlich 34°C und permanenter Sonnenschein sorgten dafür, dass sich die schwarzen Pflastersteine enorm aufheizten. Trotz dieser erschwerten Bedingungen ließen wir uns nicht von unserem „Marathon“ durch die Stadt abhalten. (Galerie)

In den Tagen, die wir in Rom verbracht haben, erkundeten wir viele Orte, wie zum Beispiel den Vatikan, das Kolosseum, den Palatin, das Forum Romanum, verschiedene Brunnen und die vielen Seitengassen, die perfekt zum Einkaufen geeignet sind. Beim Besuch der Villa Borghese bestaunten wir Skulpturen und Gemälde namhafter Künstler der Vergangenheit wie Bernini, Raffael, Caravaggio, Titzian usw.
Ungeachtet der brennenden Hitze, überfüllter Verkehrsmittel und anderer kleiner Hürden, empfanden alle die Reise als äußert schön und würden Rom gerne erneut besuchen.
Besonderen Dank richten wir an Frau Pfennig, Frau Krüger und Frau Fandrich, dafür, dass sie uns diese Reise ermöglicht und sicher bei unserem Abenteuer begleitet haben.
Anne Willsch, Merle Bäucker

Save
Cookies user preferences
We use cookies to ensure you to get the best experience on our website. If you decline the use of cookies, this website may not function as expected.
Accept all
Decline all
Read more
Unknown
Unknown
Accept
Decline
Marketing
Set of techniques which have for object the commercial strategy and in particular the market study.
ID5
Accept
Decline